20.09.2019 / Ulrike Decker

Klausurtagung des Fachbereiches Sozial und Erziehungsdienst Thüringen

Vertreter des Fachbereiches Sozial und Erziehungsdienst aus Thüringen und Hessen

Treffen mit Gastdelegation des Fachbereiches Sozial und Erziehungsdienst aus Hessen in Apolda.

An dem 30. Und 31. August diesen Jahres, trafen sich die beiden Fachbereiche im thüringischen Apolda um eine gemeinsame Klausurtagung anzuhalten.


Da man sich bereits durch die gemeinsame Arbeit im Bundesfachbereich kennengelernt hat, bestehen hier bereits gute Kontakte, welche durch diese Tagung gepflegt werden sollten.


Im Hinblick auf die kommenden Tarifverhandlungen wurde dies als Thema intensiv besprochen und Ideen gesammelt, welche als Forderung mit aufgenommen werden sollen, u.a. die Lukrativität der Ausbildung durch duales System und Vergütung, Angleichung Arbeitszeit Ost/ West, Randzeiten für Vor- und Nachbereitung und noch mehr. Neben diesen Themen wurden weitere besprochen, welche in den Fachbereichen aktuell sind. Während der gemeinsamen Arbeit und in der anschließenden Reflexion, konnten wir festhalten, dass die Länderübergreifende Zusammenarbeit von Fachbereichen äußerst effektiv ist.

Gemeinsam wurden Probleme erörtert, welche künftig weitergeführt werden um nach Lösungen zu suchen. Wir blicken auf eine sehr erfolgreiche Klausurtagung unserer Fachbereiche zurück, welche wir im nächsten Jahr im Bundesland Hessen erneut durchführen wollen, um unsere gemeinsame Arbeit und Bindung weiter zu intensivieren und zu verbessern.

KONTAKT

komba gewerkschaft thüringen

Tschaikowskistraße 22

99096 Erfurt

Tel.: 0361 21260852

E-Mail: info(at)komba-thueringen.de

Imagefilm der komba gewerkschaft

Imagefilm der komba gewerkschaft

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der komba gewerkschaft